Rezept ~ Badebomben ~

So nun will ich euch auch mal mein Badebombenrezept geben.

Ihr braucht:

Eine Schüssel, einen Löffel, Förmchen, 50 gr. Natron, 100 gr. Zitronensäure, 1 Eßlöffel Milchpulver, 50 gr. Stärke und 60 gr. Kakaobutter, evtl. 3 Tropfen äth. Öl/Seifenfarbe

Zubereitung:

Zuerst mischt ihr Stärke, Milchpulver mit Zitronensäure und Natron in der Schüssel.

Dann schmilzt ihr langsam im Wasserbad eure Kakaobutter.

Sobald die Kakaobutter geschmolzen ist, gebt ihr diese zu eurer Pulvermischung hinzu und rührt vorsichtig um, bis es eine Masse gibt.

Wer will kann evtl. noch 3 tropfen ätherisches Lavendelöl dazugeben oder etwas von der Seifenfarbe.

Da die Kakaobutter beim abkühlen hart wird, solltet ihr rasch die fertige Masse in die Förmchen füllen.

Das ganze wird dann für 30 Minuten in die Gefriertruhe gestellt und dann herausgeholt.

Fertig!

Viel Spass beim nachmachen

Starlights

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: