Rezept Rotöl – Johanniskrautöl

Rezept Johanniskrautöl / Rotöl

250 gr. frisches Johanniskrautblüten

1 L. reines kaltgepresstes Olivenöl

Glasflasche Braun

Glasbehälter Durchsichtig

Tuch

 

Die frischen Blüten ( nur Knospen und Blüten allein ) werden ab dem 24. Juni bis mitte Juli gesammelt. Der Zeitpunkt ist ideal, weil das Öl ca. 6 Wochen

an einem warmen Ort und prallen Sonnenschein benötigt, um richtig reifen zu können.

Man benötigt etwa 250 gr. frische Johanniskrautblüten und 1 Liter reines kaltgepresstes Olivenöl.

Die Blüten werden zunächst mit etwas Öl zerquetscht und dann mit dem restlichen Öl übergossen und gut vermischt.

Dieses gemisch gibt man dann in ein verschließbares Gefäß aus Glas und lässt es an einem warmen, geschützten Ort in der vollen Sonne stehen.

Wenn das Öl nach ungefähr 6 Wochen eine satte rote Farbe angenommen hat und voll ausgereift ist, wird es durch ein sauberes Tuch gepresst und in einer dunklen Glasflasche gelagert.

Wichtig vor der Anwendung muss das Johanniskrautöl / Rotöl noch 2 Wochen dunkel und kühl stehen.

Unser Johanniskrautöl kann nun bis zu 2 Jahren verwendet werden.

 

Viel spass beim herstellen

Starlights

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: