Lavendel Sirup selbstgemacht

Eigentlich klingt das Wort schon gar nicht mal so übel…und gesund

Alles was man dazu braucht sind 8 frische Lavendelblütenstände, 500 ml Wasser, 375 gr. Zucker und 1 Päckchen Zitronesäure ( bekommt man im Edeka oder so bei den Backsachen, bitte nicht die kaufen zum Reinigen oder entkalken !!!)

Die Lavendelblüten werden mit kochendem Wasser übergossen, Zucker und das Päckchen Zitronensäure hinein und gut umrühren.

Am besten ein paar Stunden ziehen lassen. Danach werden die Blüten abgesiebt und das ganze nochmal aufgekocht.

Dann rasch in saubere Flaschen füllen. Gekühlt kann man den Sirup etwa 1 – 2 Monate aufbewahren. Aber bitte dunkel und kühl , am besten im Kühlschrank !

Viel Spass beim nachrühren 🙂

images

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: