Hermine Freundschaftskuchen Brief und Grundansatz

Grundansatz: (  100gr. Mehl, 200ml Wasser, 1 Eßl. Zucker, 1/2 P. Trockenhefe )

Brief:

Hermine, der Freundschaftskuchen

Hallo, ich bin Hermine, ich bin jetzt für 6 Tage dein Haustier!
Wenn du dich gut um mich kümmerst, werde ich 3 Hermine – Babys bekommen, die du dann an deine Freunde verschenken kannst.

Beachte bitte folgende Hinweise:
Ich mag kein Metall ! Bitte rühre mich mit einem Holzlöffel um („spazieren führen“ )
Als Wohnung bevorzuge ich unbedingt eine Plastikschüssel mit einem Tuch als Deckel.
Ich überlebe nur bei Zimmertemperatur !
Bitte stelle mich nicht in den Kühlschrank !

Bitte beachte genau die Anweisungen:

Tag 1
Heute müssen wir uns erst einmal aneinander gewöhnen. Du sollst mich spazieren führen.

Tag 2
Füttere mich mit 200 g Zucker.
Danach führst du mich spazieren, damit ich mein Futter auch verdauen kann.

Tag 3
Heute habe ich Durst. Ich hätte gern 200 ml Milch.
Führe mich dann spazieren.

Tag 4
Heute fütterst du mich mit 200 g Mehl.
Vergiss nicht mich spazieren zu führen.

Tag 5
Heute ist mein Geburtstag. Jetzt habe ich richtig Hunger.
Versorge mich mit 200 g Zucker, 200 g Mehl und 200 ml Milch und führe mich dann so lange spazieren bis ich ganz glatt bin. Dann teile mich in 4 Teile. 3 davon (meine Babys) gibst du in 3 Plastikschalen und verschenkst sie an 3 Menschen, die du gerne hast.
Kopiere auch diese Anleitung, das sie sich gut kümmern.

Tag 6
Jetzt müssen wir uns voneinander verabschieden. Es war eine schöne Zeit. Füttere mich zum Abschied mit 200gr Mehl, 3 Eiern, 1,5 Teelöffel Backpulver, einer Prise Salz und 150 ml Sonnenblumenöl und führe mich kräftig spazieren bis ich ganz glatt bin. Du kannst mir auch Nüsse,Schokolade oder Äpfel zu futtern geben.

Nun backe mich bei 180°C ca 40-45 Minuten.

GUTEN APPETIT, deine Hermine

Werbeanzeigen

Eine Antwort to “Hermine Freundschaftskuchen Brief und Grundansatz”

  1. Super das es das noch gibt. Ich kenn es als Herrmann und es erinnert mich total an meine Kindheitstage.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: