Wohin mit den Rosskastanien

image

Dank meiner Kinder habe ich nun 4 Rosskastanienbäume. Sie sind jetzt 1 Jahr alt. Doch auf meinem Balkon ist es eine Zumutung für die Bäumchen groß zu werden. Deshalb meine Frage will jemand von euch ein Bäumchen haben? Ich hoffe dass meine Kinder nicht noch mehr Kastanien mitbringen und ich diese einpflanzen muss.
Ich kann Samen einfach nicht in den Komposter werfen…
Wenn jemand einen oder alle haben möchte für seinen Garten, wo sie dann wirklich so wachsen können wie es der natürliche Weg ist, würde ich mich freuen.
Allerdings müsste man sie halt bei mir abholen in 66482 Zweibrücken.
Meldet euch mal…Achja, es sind weiß blühende.

 

22 Antworten to “Wohin mit den Rosskastanien”

  1. Frag mal beim zuständigen Forstamt nach vielleicht haben diese Interesse am wilden Kastanienbäumen. In meiner Gartenanlage sind sie verboten da sie den Waldbäumen zählen…
    Viel Erfolg bei der Vermittlung!
    Grüne Grüße
    MION

    Gefällt 1 Person

  2. bodo1979 Says:

    Mach doch Bonsai’s draus.
    Gruß
    Bodo

    Liken

  3. Monika-Maria Ehliah Says:

    Ach wie wunderbar….
    Ich hoffe und wünsche von Herzen,
    dass sich ein wundervolles Zuhause für die herrlichen Baumseelchen findet.
    Segen und danke für deine Achtsamkeit!
    M.M.

    Liken

  4. Pflanze sie auf eine schöne Lichtung !

    Liken

  5. Wie cool.
    Ich habe nur einen Balkon. :-/
    LG

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: