Rezept gekochter Nusskuchen

Huhu, nachdem so viele das Rezept wollen gebe ich es euch natürlich.

Rezept gekochter Nusskuchen

Für den Teig

150 gr. Zucker
1 Ei
Etwas Salz
3-4 Tropfen Bittermandelöl
125 gr. Gemahlene Haselnüsse
250 gr. Mehl
3 gestr. TL Backpulver
1/8 L. Milch

Für den Guss
200 gr. Puderzucker
30 gr. Kakao
3-6 Eßl. Heisse Milch
25 gr. Kokosfett

Zucker, Ei, Salz und Bittermandelöl gut schaumig rühren.
Haselnüsse, Mehl und Backpulver mischen und Stückchen Weise unter die Masse rühren. Dabei immer wieder mal die Milch dazugeben.
Den Teig gebt ihr am besten in eine Ofenfeste gefettete Form die ihr in einen Topf mit kochendem Wasser einhängen könnt.
Dann das Wasser zum Kochen bringen.
Vorsichtig damit kein Wasser in den Teig gelangt. Also nicht zu voll machen.
Das ganze wird nun 1 Stunde und 30 Minuten gekocht. Ohne Deckel!
Nach dem Backen vorsichtig auf einen Teller stürzen. Den Teller am besten auf die Form legen und dann kippen.
Wenn der Kuchen kalt ist wird der Guss darüber verteilt.
Dazu das Kokosfett schmelzen und alle Zutaten vom Guss zu einer schwer fallenden Masse rühren.
Den gekochten Nusskuchen damit überziehen.
Fertig ist euer gekochter Nusskuchen😃

2 Antworten to “Rezept gekochter Nusskuchen”

  1. ichkoche- Jacktels Rohkost Says:

    Ist nicht böse gemeint, wäre aber nicht zutreffender den Kuchen als pochierter Kuchen oder Wasserbad-Kuchen zu nennen ? gekocht ist der Kuchen nicht. Gruß Jacob

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: