Balsamicocreme Selbermachen Rezept 

So, da ich am Wochenende mal versucht hab balsamicocreme selbst zumachen, und ich vom Ergebnis mehr als überzeugt bin hier das Rezept.

500 ml balsamicoessig 

500 gr Zucker

Beides in einem Topf ca. 30 Minuten einkochen. Dann in eine Flasche füllen und fertig kalt werden lassen. 

Die balsamicocreme wird beim erkalten noch fester. 

Wichtig beim Kochen nicht die Nase direkt über den Topf stecken, das geht ganz derb in die Nase.

Das Ergebnis ist eine super cremige balsamico Creme die ohne jegliche Zusatzstoffe hergestellt wird. Ich kaufe keine mehr.

Auf Gesamtkosten von nicht mal 1,50 Euro bin ich gekommen. 

So sind die im Handel angebotenen auch noch dermaßen überteuert…

Und vom Geschmack ganz zu schweigen😉

10 Antworten to “Balsamicocreme Selbermachen Rezept ”

  1. Einen guten Balsamico muss man doch nicht kochen und die Creme hat in jedem Fall nichts mit Balsamico zu tun.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: