Archive for the DIY Category

Hefthülle selbstgenäht, Täschchen und Raumduftaufhänger

Posted in Anleitungen, Basteln, DIY, Nähen, Tagebuch on 20. Juni 2014 by Starlights

 

Für den Schulanfang oder einfach nur so…grins

( A4 Hefte )

20140619_154300

 

20140619_154239 20140619_154234 20140619_154215

Täschchen aus den resten vom Stoff für die Hefthüllen genäht. Mein Sohn wollte das haben für Steine, die er darin unterwegs  sammelt.

20140619_164824 20140619_164815

Raumduftanhänger aus Tuchschwamm, einfach 3x3cm ausschneiden und in einer Ecke auffädeln, Knoten rein, und Sein Lieblingsraumduft drauftröpfeln lassen. Ich hab Sunny Melone genommen und Karibik. ( Im Bild ist der Faden um das Tuchschwämmchen aufgewickelt, bereit zum versenden)

Eine schöne Geschenkidee !

20140619_165034

Werbeanzeigen

Katze

Posted in DIY, Leben, Natursachen, Tagebuch, Wege on 16. Juni 2014 by Starlights

Katze1bianca

2010 gezeichnet – 2B

selbstgenähte Schulhefthülle – Original Handmade

Posted in Basteln, DIY, Kinder, Leben on 16. Juni 2014 by Starlights

20140616_134301  20140616_134332Meine erste Schulhefthülle die ich je in meinem Leben genäht habe. Ich denke das ich weitere nähen werde.

 

Frischluft und eine Tasse Tee ? Die Verbindung ist perfekt

Posted in Basteln, DIY, Leben, Nähen, Tagebuch on 16. Juni 2014 by Starlights

20140614_143346

 

Frischluftteebeutel – Ziehzeit beachten, zurücklehnen und die frische Luft geniessen 🙂

 

20140614_143216

Und dein Fenster schlägt nicht mehr zu…

Gefüllt mit Quarz Sand 🙂

To Do Liste

Posted in Anleitungen, DIY, Leben, Tagebuch, Veränderung, Wege, Worte on 27. Mai 2014 by Starlights

Hier mal ne schöne übersichtliche „To Do Liste“ aus dem Netz

todoliste 001

Quelle: siehe link im Bild

Waldmeister aus meinem Garten – Waldmeistersirup

Posted in Anleitungen, DIY, Kochen und Backen, Rezepte, Tagebuch on 10. Mai 2014 by Starlights

So gestern war ich Waldmeister ernten. 20140510_153359

Die ersten sind schon fast trocken und verteilen in der Wohnung ein sagenhaftes Aroma.

20140510_153223Und dann wird aus dem feinen Waldmeister ein leckerer Sirup gemacht:-)

Hierzu lasse ich ich den getrockneten Waldmeister über Nacht in 500ml Wasser einweichen. Dann am nächsten Tag kommt 500gr. Zucker hinzu und der Saft einer halben Zitrone.

Das ganze wird geköchelt bis es wieder eindickt. Danach noch heiß in Gläser oder Fläschchen füllen. Fertig 🙂

Rosengelee – Köstliches aus der eigenen Küche

Posted in Anleitungen, DIY, Natursachen, Rezepte, Tagebuch on 9. Mai 2014 by Starlights

rosen gelee

Hier mein Rezept:

500 gr. frische rote Rosenblätter

500 gr. Zucker

1 Zitrone ( Saft )

500 ml. Wasser

Das ganze 2 stunden köcheln bis es eindickt. Fertig…und man hat immer ein Geschenk parat !

 

Aus einem Lederrock wird eine Ledertasche

Posted in DIY, Nähen, Veränderung on 6. Mai 2014 by Starlights

Ich hab hier einen wunderschönen Lederrock gehabt. Nur leider zu klein. Größe 34 ist mir leider zu klein gewesen.

Also hab ich mich dazu entschlossen, dass das teil nicht hier unnötig rumliegen muss. Packte meine Nähmaschine aus und fädelte Faden ein.

Und so wurde aus meinem Gr.34 Rock eine Ledertasche…

20140506_135147

Klar sie ist noch nicht ganz fertig, aber da werd ich euch dann wieder berichten, wenn sich da was tut. Neue Bilder usw….

Die Idee ist eigentlich genial…. Fehlen nur noch Henkel, bzw. Riemchen:-)

 

Spülischürze – 1.Versuch

Posted in Basteln, DIY, Leben, Nähen, Tagebuch on 23. April 2014 by Starlights

20140423_12323920140423_133749

Mein neues Notizbuch

Posted in Basteln, DIY, Leben, Tagebuch on 3. April 2014 by Starlights

Ich habe mir ein neues Notizbuch gekauft. Ganz einfach und Simpel. Dann habe ich es mit Stoff beklebt und ein Satinbändchen reingebastelt.

Und siehe da…

 

 

20140403_091354

 

 

…ein richtig schönes Notizbuch !

20140403_091218 20140403_091309

 

Mal ein Tag der Entspannung – Stoffe bei ebay neu

Posted in Basteln, DIY, Leben, Nähen on 28. März 2014 by Starlights

Heute mach ich mal ein Tag der Entspannung. Ich schnapp mir meine Flow und leg mich auf Sofa. Dazu nen schönen Chai Latte und etwas leise Musik an….hmmm himmlich.

Vielleicht werde ich heute mal meine Stoffetruhe durchforsten. Stoffe die ich nicht brauche werde ich wieder in ebay einstellen, die könnt ihr von mir aus ersteigern.

Diese hier hab ich schon eingestellt:

Kräuterdampftabletten

Posted in Anleitungen, DIY, Natursachen, Rezepte on 26. März 2014 by Starlights

Wer kennt es nicht von Früher, wenn man Erkältet war wurde man von Mutter in die heisse Wanne gesteck die nach Kräutern duftete. Und auch heute noch sind diese Heilbäder beliebt wegen ihrer heilsamen Wirkung.

Hier ist das Rezept

1 Tüte Natron

Ätherische Öle Rosmarin, Eukalyptus und Lavendel

Kleine Muffinförmchen

Etwas wasser

 

Zubereitung:

Das Natron in eine Schüssel geben und nach und nach wasser zugeben, bis man eine dicke, aber sämige Paste erhält.

Von jedem Öl 20 Tropfen dazu und gut verrühren.

Die Mischung in die Förmchen geben und mindestens 1 Tag trocknen lassen bevor man sie herausholt

Pro Badewannenfüllung 1-2 Tabletten.

 

GUTE BESSERUNG

 

 

OSTEREIER – Färben mit Naturfarben

Posted in Anleitungen, Basteln, DIY, Kinder, Kochen und Backen, Leben, Natursachen, Rezepte, Tagebuch, Wege on 21. März 2014 by Starlights

Die Eier – je nach Wunschfarbe sind weiße oder braune Eier die Basis; die Eier von freilaufenden Hühnern haben zumeist eine besser geeignete dicke Schale – werden vor dem Färben fertig gekocht (oder ausgeblasen) und zudem mit Essigwasser gereinigt, damit die Farbe besser angenommen wird. Teilweise kann man auch dem Sud etwas Essig zusetzen …

Herstellung Farbsud

für je einen Liter Wasser benötigt man:
# 500 g Frischpflanzen bzw. Gemüse möglichst gut zerkleinern, raspeln, alles ca. 40 Minuten kochen, rote Beete und Spinat etwa kann man aber sofort verarbeiten
# bis zu 100 g Blätter, Beeren oder Blüten, die man einige Stunden einweichen lässt und dann eine Stunde lang kocht
# bis zu 100 g Wurzeln, Rinden, Hölzer, die man 2 Tage einweichen lässt und dann zwei Stunden kocht
# 2-4 Teelöffel Farbpulver, das man 30 Minuten einweichen lässt und 30 Minuten lang kocht
# bis 50 g Tee oder Kaffee, 30 Minuten kochen lassen
( einige der Naturfärbestoffe gibt es ggf. in der Apotheke )

Farbe ROT
Rote Beete, Rotkohlblätter, roter Malventee, Birkenbaumrinde, schwarze Johannisbeeren, Apfelbaumrinde, Sandelholz, Krappwurzel, Rotholzspäne

Farbe BLAU
Holunderbeeren(saft), Heidelbeeren(saft), blaues Malvenkraut, blauer Küpenfarbstoff, Blauholzspäne

Farbe GELB
Matetee, Apfelbaumblätter, Safran, Fliederblüte, Kamillenblüte, Ahornblätter, Gelbholz, Gelbwurz(Kurkumawurzel), Saflor

FARBE GELBGRÜN
welke Birkenblätter, Brennesselblätter, Holunderblätter, Johanniskraut, Schachtelhalmkraut, Matetee

Farbe ORANGE
Karotten, Ringelblumenblüten

Farbe BRAUN
Kaffee, Tee, Zwiebelschale, Haselnussstrauchblätter, Eichenrinde

Farbe GRÜN
Spinat, Petersilie, Efeublätter, Ysopkraut, Weinrautenkraut

Den Sud nach dem Kochen filtern.

Ein Zusatz von Alaun (Kaliumaluminiumsulfat) oder Kaliumcarbonat (Pottasche) verstärkt die Farbwirkung. Ein zugefügter Eisennagel lässt die Farben dunkler werden – gerade bei Gelb und Grün. Essig ( 5 % ) im Sud hellt die Farbe etwas auf.

ZUBEREITUNG

Die Eier werden mit Essigwasser gut gereinigt und hart gekocht. Dazu die Eier ( Luftloch einstechen! ) in kaltes Wasser legen und alles voll zum Kochen bringen. Danach die Wärmezufuhr abschalten und die Eier noch eine Viertelstunde mit dem Wasser auf der Kochplatte abkühlen lassen. Die Eier stoßen so nicht aneinander und die Schale platzt so nicht auf. Das normale Eierkochen funktioniert aber auch. Die Eier dann abschrecken und ca. eine halbe Stunde in den kalten Farbsud legen. Zwischenzeitlich die Eier mit dem Löffel entnehmen und die Farbintensität prüfen. Zum Trocknen auf ein Küchentuch legen. Die Eier mit etwas Speiseöl abreiben, damit die Farben besser leuchten.

Man kann die Eier auch mit Zwiebelschalen oder Efeublättern umwickeln und alles fixieren ( Gummibänder, Nylonstrumpf), um sie dann in den Farbsud zu legen. Ich koche die rohen Eier auch öfter im Farbsud hart …. Mit Zitronensaft oder heißem Wachs zuvor bemalte Stellen nehmen die Farbe nicht an. Die Farbe kann auch abgekratzt werden, um so Muster zu erzeugen. Man kann die Farbe auch aufsprenkeln oder das Ei durch etwas Farbe rollen.

Wer nicht mit Naturfarben arbeiten will, kann auch auf Färbetabletten zurückgreifen. Zum Einsatz kommen dabei synthetische Lebensmittelfarben.

Ei im Netz

Posted in Basteln, DIY, Kinder, Leben on 21. März 2014 by Starlights

Carved_Easter_egg,_August_2010Habe ich im Netz gefunden.

Quelle:

http://www.google.de/imgres?start=221&client=firefox-a&hs=5ZG&sa=X&rls=org.mozilla%3Ade%3Aofficial&channel=np&biw=1440&bih=783&tbm=isch&tbnid=hNBmmpx7YSkeGM%3A&imgrefurl=https%3A%2F%2Fgermanysnextkabinettskueche.wordpress.com%2Ftag%2Fostereier%2F&docid=CQD_DrxPFeVepM&imgurl=https%3A%2F%2Fupload.wikimedia.org%2Fwikipedia%2Fcommons%2Fa%2Fae%2FCarved_Easter_egg%2C_August_2010.jpg&w=512&h=512&ei=bu8rU-raDcjWsgbs6YHYAw&zoom=1&iact=rc&dur=1997&page=9&ndsp=26&ved=0CE4QrQMwGDjIAQ

Osterhase

Posted in Basteln, DIY, Nähen on 20. März 2014 by Starlights

20140319_18031620140319_180455selbstgenäht

4 neue

Posted in Basteln, DIY, Nähen on 17. März 2014 by Starlights

20140317_074251

 

Chai Latte cremiger Genuss der die Sinne verwöhnt

Posted in DIY, Kochen und Backen, Rezepte, Tagebuch on 14. März 2014 by Starlights

Habe mir eben grade einen Chai Latte selbstgemacht und ich muss gestehen das das supereinfach ist und verdammt lecker schmeckt.

Aber hier das Rezept für 1 große Tasse

1 Tasse EarlGrey Tee  ( mindestens 5 minuten ziehen lassen )

4 Teelöffel Zucker ( Ich hab Vanille Zucker  genommen den ich selbst gemacht hab, siehe Pünktchen in der Tasse )

1 Tasse heisse aufgeschäumte Milch

20140314_13092820140314_130909

Viel Spass beim nachmachen :-), Ich geniesse jetzt meinen Chai Latte…

Living at Home – Spezialausgabe Handmade

Posted in DIY on 13. März 2014 by Starlights

Endlich heute angekommen :

20140313_141751

 

Duo – Kirschstreusel Kuchen

Posted in DIY, Kochen und Backen, Leben, Rezepte on 10. März 2014 by Starlights

20140308_192112

Am Samstag gabs frischen Kirschstreuselkuchen. Und damit es nicht so eintönig war hab ich zwei Sorten von Streusel draufgepackt.

Rezept folgt…

Schmusekatze 2. Teil

Posted in Basteln, DIY, Kinder, Nähen on 1. März 2014 by Starlights

20140301_121222

Baldruin – Die Eule für die Katze

Posted in Basteln, DIY, Kinder, Nähen, Sonstige Projekte, Tagebuch on 28. Februar 2014 by Starlights

Hab mir mal den Spass gemacht und was für meine Katzen gemacht, gefüllt mit Baldrianwurzel und Füllwatte, ca. 6.0 cm hoch und 4,5 cm breit.

Ich hab noch ein paar Eulen übrig, wer die will soll sich einfach melden.

20140227_165323Baldruin die Eule für die Katze

20140227_165304

Ich hab die Eulenstoffreste zusammen gemacht…kann man gut noch 5 Eulen nähen.

Schachtelvorlage

Posted in Anleitungen, Basteln, DIY, Natur Seife, Sonstige Projekte, Tagebuch on 26. Februar 2014 by Starlights

Vorlage-Schachtel-2014-Starlights 001

 

Ich will eine Nähmaschine !!! Stotatubo mit Hand genäht – The Day after

Posted in Basteln, DIY, Nähen, Tagebuch on 23. Februar 2014 by Starlights

Und die Welt ist wieder nicht unter gegangen …also wird weiter gewerkelt…

Per Hand genäht…ohne Nähmaschine….ich will endlich eine Nähmaschine…Tja und sonst, ja sonst geht meine Welt auch mal Unter….*grml*

20140223_195354

Taschentücher Box gefüllt mit Stofftaschentücher…eine STOffTAschenTUchBOx

20140223_205549

Puppen Stoffwindel selbst nähen ? Na klar….was die großen können…

Posted in Anleitungen, Basteln, DIY, Kinder, Nähen, Sonstige Projekte, Stoffbinden, Tagebuch on 21. Februar 2014 by Starlights

…können wir auch für die kleinen nähen:

20140221_144446

Diese Maße passt den Baby Born Puppen genau. Bei anderen Puppen sollte man die Maße anpassen.

Material Baumwollstoff für außen und Moltonstoff zum aufsaugen für innen.

Klettnähband einnähen zum Schliessen der Stoffwindel nicht vergessen.

Wenn die Puppe allerdings häufer „muss“ sollte man hinter dem Moltonstoff noch eine PUL Einlage mit einnähen. Sicher ist sicher 🙂

Bei Fragen, einfach fragen *grins*

Frühling, komm endlich !

Posted in Basteln, DIY, Kinder, Leben, Nähen, Tagebuch on 21. Februar 2014 by Starlights

Wenn es draussen noch kalt ist, der Winter noch kein Ende gefunden hat, kann man immerhin in der Wohnung etwas Frühling zaubern.

20140221_140401

Der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Und billig wars zudem auch noch…Einfache Bodentücher auf der beschrifteten Seite vorgemalt und dann ausgeschnitten. Nichts geklebt, sondern mit Nadel und Faden genäht. Muster für die Blüten folgen…

Die Blüten kann man Wunderbar mit kleinen Klebepunkten ( Pritt Haftpunkte )an die Wand kleben.

20140221_141609

So das waren die ersten. Eine Vorlage muss ich noch ablichten…aber wenn ihr sie wollt könnt ihr die gern haben.

 

Neue Stoffbinden und Stillpads zum waschen

Posted in DIY, Leben, Stoffbinden, Tagebuch, Veränderung, Wege on 20. Februar 2014 by Starlights

Heute morgen habe ich mal wieder ein paar dinge abgelichtet. Leider habe ich meine Nähmaschine jetzt ganz abgebaut. Aber diese Stoffbinden und die zwei Stillpads sind ja so gut wie fertig. Es fehlen nur noch die snaps…

Was denkt ihr drüber ?

20140220_093313 20140220_093409

Würd mich über Antworten freuen:-)

Zeitschriftenchaos ? Jetzt nicht mehr !

Posted in Anleitungen, Basteln, DIY, Nähen, Tagebuch on 19. Februar 2014 by Starlights

Hab wieder mal etwas genäht…incl. Anleitung.

Eine Zeitschriftenaufbewahrung zum hängen…

Anleitung:

Zuerst schneidet ihr den Stoff den ihr euch ausgesucht habt zurecht.

85cm länge und ca 40cm breite.

Seitenkanten werden versäubert.

dann näht ihr ab, und zwar dort wo der Faden liegt, das sollte etwas mittig sein —>

20140219_113834

Oben wird das ganze mit Stichen versäubert. Hier hab ich ohne Maschine genäht und einen Blauen Faden genommen der sich von der Stofffarbe  abhebt.

20140219_114808

Dann nehmt ihr am besten einen Bambusstock und führt ihn oben durch, das gibt Stabilität. Ein Webband zum Aufhängen annähen…und fertig !

20140219_114201

Natürlich lässt sich dies auch erweitern, man benötigt dann nur längeren Stoff:-)

Brief aus Filz genäht

Posted in Basteln, DIY, Leben, Nähen, Tagebuch, Wege on 16. Februar 2014 by Starlights

Hier habe ich einen  Brief aus Filz genäht. Die Anleitung folgt morgen oder später, ich muss mich erstmal etwas hinlegen.

Natürlich ist der Umschlag auch gefüllt und wird so wie er ist versendet.

Allerdings werde ich die Briefmarke gut draufkleben müssen.brief

Adresse radiert…

%d Bloggern gefällt das: