Archiv für Seife

Savon Noir – einfach perfekt

Posted in Natur Seife, Natursachen, Tagebuch with tags , , , on 10. Februar 2014 by Starlights

Ob für dich oder deinen Fussboden…Du kannst es für fast alles nehmen und lass dich bloss nicht von der Farbe abschrecken.

Heute aus dem Seifenschrank geholt und siehe da , sie ist endlich fertig 🙂

Savon Noir – Schwarze Olivenseife:

Savon NoirSie ist jetzt über 1 Jahr alt, duftet herrlich nach frischer Seife und diese hellen Stellen in der Seife kommen daher, dass ich sie in das Gläschen umgefüllt habe und sie dabei etwas zu schäumen begann. Also nein kein Schimmel…:-)

Ich bin gespannt wie sie sich auf meinem Holzboden macht beim  nächsten wischen. Und wie sich meine Haut anfühlt wenn ich mich damit wasche. Allein schon vom Duft her könnt ich mich reinsetzen.

Wenn du das Rezept haben möchtest, schreib mich einfach an dann sende ich es dir zu.

Werbeanzeigen

Linus und Erdbeerseife eingepackt und gestempelt

Posted in Natur Seife with tags , , , on 15. Februar 2013 by Starlights

Lange hab ich überlegt was ich mit der Linusseife machen werde. Einschmelzen oder einfach so belassen. Das ist das Resultat. Ich habe die Seife belassen wie sie war nur etwas dekantet und mit dem Stempel versehen. Danach gings ab ins Papier. Für dass wo sie so hässlich war, ist sie letztendlich doch noch schön geworden.

IMG_20130215_082607

IMG_20130215_082634 IMG_20130215_082756

Erstmal die letzte

Posted in Natur Seife with tags , , , on 8. Februar 2013 by Starlights

So leute, dies ist erstmal die letzte Seife:

IMG_20130110_202052

Jordan´s Wolkenseife

Jana´s Erdbeerseife fertig

Posted in Leben, Natur Seife, Natursachen, Rezepte with tags , , , on 7. Februar 2013 by Starlights

IMG_20130207_081026

So sieht Jana´s Erdbeerseife nun aufgeschnitten aus. Die nächste Seife ist für meinen Sohn, aber der wollte nix aus rosa oder pink 🙂 verständlich…

Da kommt dann hellblau ins Spiel.

Kokosöl, Rapsöl und Palmöl wurde hierfür verseift. 10% Überfettet und mit Pink Passion ( Farbe ) und Fresh Strawberry ( Duft ) gepimpt. In spätestens 4 Wochen wird angewaschen.

 

Lg

Starlights

Löwenzahnseife

Posted in Leben, Natur Seife, Natursachen with tags , , on 6. Februar 2013 by Starlights

IMG_20130206_093459

Saure Rinse nach der Haarwäsche mit Seifen

Posted in Natursachen, Rezepte with tags , , , , , , , , , , , , , on 5. Februar 2013 by Starlights

Hier die Rezepte:

Essigrinse

1 EL Essig 1 l Wasser

Der Essig wird in das kalte Wasser gegeben. Dabei kann jede Art von Essig verwendet werden, z.B. Apfelessig, Balsamico-Essig oder aromatisierte Fruchtessige.
Der Essig-Geruch verfliegt meist beim Trocknen der Haare, manchmal ist er aber noch leicht wahrzunehmen.

Zitronensaftrinse

1 EL frischen Zitronensaft oder Zitronensaftkonzentrat 1 l Wasser

Zitronensaft enthält 5-7% Zitronensäure, die ähnlich wie Essigsäure auf das Haar wirkt. Zitronensaftrinse ist nahezu geruchslos und bietet sich daher als guter Ersatz zur Essigrinse an. Die Säurekonzentration des Konzentrats ist etwas höher, eventuell muss die Dosis dort etwas gesenkt werden.

Zitronensäurerinse

¼ -½ TL Zitronensäurepulver/-granulat 1 l Wasser

Zitronensäure ist ca. 20-mal saurer als Zitronenssaft und sollte zunächst nur in geringeren Dosen in das Wasser eingerührt werden. Die Säure ist in Drogerien in der Putzmittelabteilung erhältlich, relativ günstig und sehr ergiebig.

Weitere Rinsen und Spülungen findet ihr im Wikilink

Quelle, Rechte und Copyright : Langhaarwiki – http://www.langhaarwiki.de/wiki/Verschiedene_Rinsen

Savon Noir – Fleur d´orange

Posted in Leben, Natur Seife, Natursachen with tags , , , , , , , , , , , , on 29. Januar 2013 by Starlights

Frisch gerührt:

IMG_20130129_175159

Nach 1 Stunde Backofen:

IMG_20130129_181906

Nach 2 stunden  im Backofen :

IMG_20130129_185755 IMG_20130129_185627 IMG_20130129_185729

Und nochmal 1 Stunde später ( Insgesamt 3 Stunden Backofen bei 80 Grad ):

Aus dem Topf mal in die Silikonform gedrück weil ich den Topf woanders gebraucht hab.

IMG_20130129_195859 IMG_20130129_195912 IMG_20130129_195905

Sie ist jetzt immer noch im Backofen. Weitere Bilder – Morgen früh oder so – folgen.

So und nun endlich aus dem Ofen : ( ca. 4 Stunden)

IMG_20130129_211541

Jetzt darf sie noch auskühlen und dann wird sie schön verpackt.

Rezept:

375gr. Olivenöl nativ

125gr. Kokosöl

100gr. schwarze Olivenpaste  ( eigenen Herstellung )

10ml. äth. Orangenöl

10% Überfettet

Verbesserung fürs nächste mal:  Mehr äth. Orangenöl oder alternativ ein Parfümöl anstelle des ätherischen Öles.

Arbeitsdauer ca: 5 Stunden

IMG_20130129_222935 Fertig…

 

%d Bloggern gefällt das: